Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird,
müssen an dem Prozeß, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden.

John Naisbitt (*1929), amerik. Prognostiker